P.4. Marine

P.4. Marine

Sperrholzplatten aus Pappel-Schälfurnier mit internen und externen Schichten gleichmäßiger Dicke, mit Melamin-Verleimung mit niedrigem Anteil von Formaldehyd E1.

Sperrhölzer für

Für Möbel und Einrichtungselementen im Schiffsbau.

Anwendungen

Diese Platte findet weit verbreitete Verwendung in der Herstellung von Holzarbeiten im Schiffsbau, dank seiner Eigenschaften des geringen Gewichts, der Abmessungen und absolut leichter Verarbeitbarkeit, ideal, um mit Holzfurnieren verschiedenster Art beschichtet zu werden.

Eigenschaften

Das Pappel-Sperrholz zeichnet sich aus durch:
Leichte Verarbeitung
Optimal für Tischlereiarbeiten
Geringes Gewicht und gute mechanische Eigenschaften
Dimensionsstabilität
Gute Haltbarkeit in feuchter Umgebung
Homogenität der Schichten und Sorgfalt bei der Herstellung der Platte

Technisches Informationsdatenblatt

Unbearbeitet: nur Pappel
Veredelt: eine oder beide externen Oberflächen mit unterschiedlichen Arten, die internen Schichten sind Pappel

Verleimung

Klasse 2: Melamin-Verleimung, die die Anforderungen der Klasse 2 für den Einsatz der Platte in einer feuchten Umgebung erfüllt.

Normen

UNI EN 636-2
CATAS-Tests

Abmessungen

Standard-Größentabelle

Stärken

Von 3 bis 40 mm

Weitere Informationen anfordern

Fordern Sie kostenlos Informationen zu diesem Produkt an

Zertifizierungen

pefc logosgs iso9001 smallCARB P2 US EPA TSCA Title VIpoplar 100